Von Roland Cloutier, Global Chief Security Officer, TikTok

Wenn unsere Community TikTok nutzt, vertraut sie uns ihre Daten an. Dabei sehen wir es als unsere Pflicht an, diese Daten zu schützen. Bei der Entwicklung unserer Plattform steht die Sicherheit unserer Nutzer*innen von Anfang an im Fokus.

Unsere globale Sicherheitsorganisation verfolgt einen "Follow-the-Sun"-Ansatz, so dass unsere Mitarbeiter*innen in allen globalen Teams mit größter Sorgfalt daran arbeiten, die Daten unserer Nutzer*innen zu schützen - und sicherzustellen, dass wir bei TikTok Sicherheitsbedrohungen vorhersehen und ihnen konsequent einen Schritt voraus sind. Im vergangenen Jahr haben wir einige der besten Sicherheitsexpert*innen der Branche eingestellt. Zudem haben wir uns mit HackerOne zusammengetan, einem branchenführenden Bug-Bounty-Programm, bei dem uns Top-Sicherheitsforscher*innen, Akademiker*innen sowie unabhängige Expert*innen wichtige Einblicke in aufkommende Schwachstellen geben, um diese frühzeitig zu beheben.

Neues TikTok Fusion Center in Irland

Als Teil unserer kontinuierlichen Arbeit, die Sicherheit auf TikTok weiter zu stärken, haben wir Überwachungs-, Reaktions- und Ermittlungszentren (Fusion Centers) aufgebaut, um kritische Vorfälle in Echtzeit zu erkennen und zu behandeln. Mit der Einrichtung unseres ersten regionalen Fusion Centers in Dublin, Irland, werden wir die Erkennung von Bedrohungen auf der Plattform vorantreiben, um unsere Community zu schützen. Dazu gehört unter anderem, die Überwachung von Cyber-Bedrohungen zu beschleunigen sowie digitale Untersuchungen und Arbeitsgruppen zusammenzustellen, um Cyber-Kriminalität effektiv zu bekämpfen. Mit unserem neuen Fusion Center schaffen wir Dutzende neue, hochspezialisierte Positionen für Sicherheits-, Datenschutz- und Politik-Expert*innen. Diese werden eine entscheidende Rolle darin spielen, Risiken für unsere Community zu identifizieren, zu bewerten sowie zu beseitigen. Das Fusion Center hat seinen Leitungssitz in den USA, mit Zentrum in Washington D.C. Folgende Funktionen umfasst das neue Center in Dublin:

  • Governance, Compliance und Risikominderung
  • Integrierte Risiken, Kontrollen und Compliance
  • Cyber-Kriminalität und konvergente Sicherheit

Unsere Spezialist*innen in Dublin bringen unterschiedliche Fähigkeiten mit, die sie in gemeinsamen Tools und Prozessen anwenden, um konvergente Sicherheitsherausforderungen zu lösen. Dazu gehören unter anderem: fortschrittliche Plattformen für maschinelles Lernen zur Automatisierung manueller Funktionen; Erkennungs- und Reaktionskontrollen für die Überwachung von Ereignissen, Vorfallsbehandlungen, die Behebung von Problemen und die forensische Unterstützung; sowie zusätzliche Plattformen, Dashboards und Analysen, um Untersuchungen und Berichte besser zu kontextualisieren. Unsere spezialisierten Fachleute werden dabei ein gemeinsames Betriebsmodell vorantreiben und mit einer Vielzahl von Teams im gesamten Unternehmen zusammenarbeiten, darunter Forschung & Entwicklung, Recht, Datenschutz sowie Trust and Safety, um einen wirksamen Ansatz zum Schutz unserer TikTok-Community zu bilden.

Unser globales Fusion Center wird von Andrew Bonillo geleitet, unserem Global Head of Threat Management & Incident Response. Andrew bringt über zwei Jahrzehnte Erfahrung aus den Bereichen Strafverfolgung und Cybersicherheit mit und war zuletzt als Chief Information Security Officer beim Telekommunikationsunternehmen Ciena tätig. Als Teil des wachsenden Sicherheitsteams in Dublin, haben wir zudem Carlos Becerra als Leiter unserer Business Partner ernannt - ein erfahrener Experte für Informations- und Cybersicherheit mit über 20 Jahren Erfahrung in Unternehmen wie IBM, Microsoft und Workday.

Die Einrichtung dieser hochspezialisierten Funktion ist ein weiteres Signal für unsere laufenden Investitionen in Europa und unterstreicht die strategische Bedeutung Irlands für unsere globalen Aktivitäten. Irland ist bereits die Basis für eine Reihe anderer wichtiger Funktionen, darunter für unser EMEA Trust and Safety Hub, europäische SMB-Operationen, europäische Datenschutzteams sowie unser Europäisches Zentrums für Transparenz und Verantwortung.

Tanaiste und Minister für Enterprise, Trade and Employment, Leo Varadkar TD sagt:

"Es ist wichtig, dass globale Tech-Unternehmen eine zentrale Rolle bei der Gewährleistung der Sicherheit ihrer Nutzer*innen einnehmen. Ich freue mich sehr, dass TikTok Dublin als Standort für sein erstes regionales Fusion Center gewählt hat und damit über 50 neue Arbeitsplätze schafft. Das neue Zentrum wird kritische Vorfälle erkennen und in Echtzeit reagieren können. So wird die Online-Sicherheit für TikTok-Nutzer*innen weltweit stetig verbessert. Diese Ankündigung unterstreicht das anhaltende Engagement des Unternehmens in unserem Land und macht es möglich, weiterhin von unserem hochqualifizierten Talentpool zu profitieren. Ich wünsche dem Team von TikTok das Beste für ihre Expansionspläne."

Der CEO der Industrial Development Authority Ireland, Martin Shanahan, kommentiert:

"Die rasche Expansion von TikTok in Irland hat das Unternehmen zu einem wichtigen Zentrum für seine europäischen und globalen Operationen sowie zu einem bedeutenden Arbeitgeber gemacht. Daher heißen wir die den Aufbau des ersten regionalen Fusion Centers in Dublin, um die Sicherheit der Nutzer*innen-Daten weiter zu stärken, sehr willkommen. Die zusätzlich geschaffenen Arbeitsplätze werden, neben Wirtschaftsvorteilen, vor allem Irlands Expertise im Bereich der globalen Vertrauenssicherung, des Managements von Sicherheitsbedrohungen, der Compliance sowie der Governance in einem zunehmend digitalisierten und lebhaften Technologiesektor unterstreichen. Ich wünsche TikTok weiterhin viel Erfolg mit seinen wachsenden Aktivitäten."


Über TikTok

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio.

www.tiktok.com


Pressekontakt TikTok

Andrea Rungg

Senior Director Communications TikTok Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande

andrea.rungg@tiktok.com


Pressestelle TikTok D-A-CH

FAKTOR 3 AG

Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg

tiktok@faktor3.de