Von Elaine Fox, Head of Privacy, Europe, TikTok

TikToks Mission ist es, Kreativität zu wecken und Freude zu bereiten. Wir möchten unsere Community dabei unterstützen, vertrauensvoll unterhaltsame Inhalte zu entdecken, zu erstellen und zu genießen, indem wir ihnen helfen, die von uns gesammelten Informationen und deren Verwendung zu verstehen. Deshalb haben wir den Datenschutz von vornherein in unsere Plattform integriert und bieten den Nutzer*innen eine sinnvolle Auswahl an Informationen, bei denen sie entscheiden können, ob sie sie auf TikTok teilen wollen.

Wir überprüfen und verstärken beständig den Schutz, den wir unserer Community bieten. Zu den Maßnahmen, die wir branchenführend zum Schutz der Privatsphäre eingeführt haben, gehört zum Beispiel, dass alle Konten von Nutzer*innen unter 16 Jahren automatisch auf privat gesetzt werden und die Datenschutzeinstellungen für Personen unter 18 Jahren strenger sind. Außerdem orientieren wir uns an den EU-weiten Regelungen zum Datenschutz, indem wir unter anderem ein Datenzentrum in Irland verkündet haben, in dem die Daten europäischer Nutzer*innen gespeichert werden, sobald es Ende 2022 betriebsbereit ist.

Datenschutz wird noch benutzerfreundlicher

Transparenz ist ein zentraler Bestandteil unseres Ansatzes zum Datenschutz. Es ist unsere Aufgabe dafür zu sorgen, dass unsere Community eindeutig nachvollziehen kann, welche Daten wir sammeln und wie sie verarbeitet werden, damit alle Nutzer*innen auf TikTok fundierte Entscheidungen über ihre eigenen Datenschutzeinstellungen treffen können.

Um dieses Ziel zu erreichen erläutern wir beispielsweise auf unserer Seite zu Sicherheits- und Datenschutz-Kontrollen in unserem Sicherheitszentrum, wie wir mit Daten umgehen und informieren unsere Community über ihre Wahlmöglichkeiten, um sie bestmöglich beim Thema Datenschutz aufzuklären. Für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren gibt es außerdem eine Zusammenfassung dieser Erklärung in einfacher Sprache, damit sie sie besser verstehen und werden im kommenden Monat auch neue Datenschutz-Highlights für Jugendliche vorstellen.

Bei den Datenschutz-Highlights handelt es sich um eine Reihe von einfachen Videos, die alle wichtigen Dinge, die es zum Thema Daten und Verwendung von Daten auf TikTok zu wissen gibt, erklären sollen. Diese Videos werden neuen Community-Mitgliedern unter 18 Jahren angezeigt und auch als Pop-up an unsere bestehenden Creator*innen gesendet, um sie zu ermutigen sich die Highlights mal anzusehen.

Um mehr Transparenz für alle Nutzer*innen zu erzeugen, haben wir auch unsere Datenschutzrichtlinien für den Europäischen Wirtschaftsraum, Großbritannien und die Schweiz angepasst. Zwar hat sich nichts daran geändert, welche Daten wir sammeln, wie wir sie verarbeiten oder speichern, aber wir haben die Richtlininie mit dem Ziel geändert, sie leichter lesbar, nutzer*innenrfreundlicher und übersichtlicher zu machen.

Die aktuelle Datenschutzrichtlinie beinhaltet:

  • eine eigenständige regionale Webseite für die Datenschutzrichtlinien in der EU, UK und Schweiz
  • ein umstrukturiertes Layout mit mehr Navigationsoptionen, um die Lesbarkeit zu erhöhen
  • eine höhere Transparenz, weil wir ausführlich darlegen, welche Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und wie sie weitergegeben werden
  • detaillierte Angaben zu den Datenschutzrechten unserer Nutzer*innen, inklusive nützlicher Links zu Anleitungen, wie unsere Community ihre Rechte wahrnehmen kann
  • ein neuer Abschnitt über die Rechtsgrundlage und die Arten von Informationen, die wir für die einzelnen Verarbeitungszwecke verwenden

Ständige Verbesserung unserer Richtlinien und Ressourcen

Wir arbeiten ständig daran, die Richtlinien, Tools und Ressourcen, die unserer Community zur Verfügung stehen, zu verbessern, aber wir wissen auch, dass es nur der erste Schritt ist unsere Richtlinien verständlicher zu machen. Deshalb wollen wir unsere Community noch besser schulen, um sie zu befähigen, ihre Datenschutzrechte auch zu nutzen. In den kommenden Monaten startet eine Aufklärungskampagne in ganz Europa, die den Menschen in unserer Community helfen soll, die Entscheidungen, die sie in Bezug auf ihre Privatsphäre und Sicherheit bei TikTok treffen können, besser zu verstehen. Wir sind gespannt auf das Feedback der Community, aber auch von NGOs, Regulierungsbehörden und anderen wichtigen Partner*innen.

Über TikTok

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio.

www.tiktok.com.

TikTok

Christina Honnef

Junior Communications Manager TikTok Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande

christina.honnef.c@tiktok.com

FAKTOR 3 AG

Pressestelle TikTok D-A-CH

Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg

tiktok@faktor3.de