München, 10. September 2020 – TikTok, die führende Plattform für mobile Kurzvideos, hat die bisher größte Werbekampagne der zweijährigen Firmengeschichte gelauncht. Unter dem Motto „Alles beginnt auf TikTok” stellt die Kurzvideoplattform ausgewählte Creator*innen vor, um die Bedeutung der Kreativität und Diversität ihrer Community hervorzuheben. In Deutschland wird die globale Kampagne in Digital- und Out-of-Home-Formaten umgesetzt, die vom 15. bis 30. September zu sehen sind. So sind TikTok-Creator*innen auf statischen und bewegten Riesenpostern in deutschen Großstädten vertreten. 


TikTok-Creator*innen stehen im Mittelpunkt 

Zu den TikTok-Stars der Kampagne zählt @hatcetenekenemene. Die 26-jährige Creatorin studiert Gesundheits- und Krankenpflege und klärt auf TikTok über Krankheiten, Symptome und Krankenhausalltag auf. Sportfreak und Showartist @rickazas hingegen begeistert seine 2,8 Millionen Follower mit komödiantischen Kurzvideos. Ob Trampolin springen, Parcours laufen oder Zaubertricks – bei Rick Azas wirkt alles magisch. Auch Enkel Chris und seine Oma Lisbeth begeistern Hunderttausende TikTok-Nutzer*innen. Auf dem Account von @lisbeth_lissi_chris wärmt die TikTok-Familie durch ihre Positivität in jeder Lebenslage das Herz der Community. Das Ausnahmetalent @zoeweesofficial ist eine Sängerin und Creatorin aus der Nähe von Hamburg. Bereits mit ihrer ersten Single „Control“ verzeichnet die 18-jährige über 3 Millionen Klicks auf Spotify. Egal, ob gemeinsame Comedy-Challenges oder das Entdecken neuer Orte: Ina und Vanessa – besser bekannt als @coupleontour – bestreiten alle ihre Abenteuer gemeinsam und lassen die TikTok-Community an ihrem Pärchen-Alltag teilhaben. Auch @cindyklink begeistert mit mehr als 600.000 Follower*innen und 20 Millionen Likes die Community. Das Model ist schwerhörig und übersetzt in ihren Videos Songs in Gebärdensprache. So nutzt Cindy die Plattform, um Nutzer*innen die Gebärdensprache näher zu bringen und um Musik und die sozialen Medien inklusiver zu gestalten. 

Eine Kampagne so bunt wie TikTok

„TikTok ist die Heimat von Kreativität und Authentizität und öffnet den Weg in eine Welt voller inspirierender und lebendiger Videos. Hinter diesen Inhalten verbergen sich eine Vielzahl an talentierten Creator*innen, die wir mit unserer Kampagne in das Rampenlicht  stellen", erklärt Orlina Miller, Country Marketing Managerin bei TikTok Deutschland. 

TikTok zeigt in 30-sekündigen Kampagnenclips ineinanderfließende Ausschnitte aus den Videos der Creator*innen. Durch synchrone Bewegungen sehr diverser Creator*innen entsteht eine bildliche Einheit. Zudem werden in 15-Sekündern die persönlichen Geschichten einzelner Creator*innen vorgestellt. Die Clips sind unter anderem auf YouTube, WeTransfer, Facebook, Instagram und Snapchat zu sehen. „Upside Down" von TikTok-Talent und Musiker JVKE unterstreicht die Sequenzen musikalisch. 

TikTok Kreativitäts-Fonds fördert Creator*innen

Auch außerhalb der Kampagne stehen die Creator*innen für TikTok an erster Stelle. Der TikTok Kreativitäts-Fonds fördert die Kreativität und Phantasie der TikTok-Community. Creator*innen können sich über die App für eine finanzielle Förderung bewerben. Im August wurden die ersten Creator*innen bekannt gegeben, die von dem Fonds profitieren. Innerhalb der nächsten drei Jahre soll der Fonds von 60 Millionen auf insgesamt 255 Millionen Euro für Europa wachsen. 

 Über TikTok 

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com 

TikTok 

Gudrun Herrmann

TikTok, Leitung Unternehmenskommunikation DACH

gudrun.h@tiktok.com     

Grayling Germany GmbH

Pressestelle

tiktok-presse@grayling.com