Autor: Cormac Keenan, Head of Trust and Safety, TikTok

Jeden Tag nutzen Millionen Menschen in Europa TikTok. Sie suchen Unterhaltung, wollen Neues lernen oder einfach Spaß haben. Unsere Teams arbeiten permanent daran, mit TikTok einen Ort zu schaffen, an dem sich jede*r kreativ ausleben kann.

Im Laufe des zurückliegenden Jahres haben wir eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit unserer Community besser zu gewährleisten. Wir haben beschlossen, alle neuen und bestehenden Konten von Personen unter 16 Jahren standardmäßig als „privat“ zu führen. Wir haben den "begleiteten Modus" eingeführt – mit dieser Funktion können Eltern ihr TikTok-Konto mit dem eines Teenagers verknüpfen und dort die Einstellungen für Inhalte und Privatsphäre verwalten. Zum Schutz vor möglichem Missbrauch haben wir zudem Direktnachrichten bei Nutzer*innen unter 16 Jahren deaktiviert.

Plattformen wie unsere sind konfrontiert mit komplexen Herausforderungen, die sich ständig verändern. Das macht die Zusammenarbeit mit externen Expert*innen unerlässlich. Deshalb haben wir uns auch darauf konzentriert, unsere Zusammenarbeit mit externen Fachleuten auszubauen. Wir freuen uns, durch unseren Sicherheitsbeirat für Europa noch mehr Möglichkeiten zu haben, mit Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen zusammenzuarbeiten, von Jugendschutz bis Hassrede. Wie „kritische Freunde“ werden sie uns dabei begleiten, neue Wege zur Verbesserung der Sicherheit zu finden.

Obwohl wir beim Thema Sicherheit wichtige Fortschritte gemacht haben, ist die Ziellinie noch nicht in Sicht. Wir sind entschlossen, unsere aktuellen Richtlinien und Prozesse weiterhin zu überprüfen und externes Feedback miteinzubeziehen. Im vergangenen Jahr haben wir beispielsweise Epilepsie-Expert*innen getroffen und ihnen zugehört. Dank ihrer Hinweise konnten wir eine Reihe neuer Funktionen einführen, die fotosensible Menschen besser vor potenziell gefährlichen Inhalten schützen.

Auf unserem Weg zu mehr Sicherheit wollen wir offen und transparent sein. In den kommenden Wochen und Monaten möchten wir deshalb über unsere Grundsätze für mehr Sicherheit ins Gespräch kommen und einige Aspekte der Arbeit unserer Sicherheitsteams beleuchten. Den ersten Beitrag können Sie hier lesen. 

Über TikTok

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. https://www.tiktok.com/

TikTok

Andrea Rungg

Senior Director Communications TikTok Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande

andrea.rungg@tiktok.com

FAKTOR 3 AG

Pressestelle TikTok D-A-CH

Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg

tiktok@faktor3.de