• Shopify-Händler in Deutschland können jetzt über TikTok-Integration Werbekampagnen erstellen, verwalten und messen
  • Shopify-Händler können Neukund*innen über TikTok erreichen und von einer aktiven Community entdeckt werden

Berlin, 23. Februar 2021 – TikTok und Shopify geben heute eine Partnerschaft bekannt, mit der sie Händler der führenden E-Commerce-Plattform für Multichannel-Vertrieb dabei unterstützen, ihre Social-Commerce-Strategien auf die weltweit führende Plattform für Kurzvideos auszudehnen. Damit können Unternehmen Werbekampagnen auf TikTok erstellen und umsetzen, ohne die Shopify-Plattform zu verlassen. 

Durch die Partnerschaft können Unternehmen in Deutschland jetzt In-Feed-Videoanzeigen direkt auf Shopify erstellen und sie den mehr als 100 Millionen monatlich aktiven Nutzer*nnen von TikTok in ganz Europa präsentieren. TikTok ist die Heimat einer kreativen und interaktiven Community, die verschiedenste Verbraucher-Demografien abdeckt und eignet sich für Marken jeder Größenordnung, um Kund*innen zu erreichen und den eigenen Erfolg weiter auszubauen. Laut einer Kantar Studie sind 67 Prozent der Nutzer*innen von TikTok 25 Jahre und älter. 83 Prozent der Nutzer*innen geben an, dass sie durch Inhalte zu einem Kauf inspiriert wurden. 

Immer mehr Käufer*innen entdecken ihre Lieblingsmarken auf Unterhaltungs- und Online-Plattformen. Auch die globale Shopify-Studie zur Zukunft des Handels zeigte, dass 54 Prozent der jüngeren Verbraucher*innen, die bei unabhängigen Händlern einkaufen, neue Marken auf Social-Media-Plattformen finden. Bei den Verbraucher*innen zwischen 35 und 54 Jahren sind es 43 Prozent, ab 55 Jahren sind es 25 Prozent. 

„Seit dem Start von TikTok For Business sehen wir, wie Marken authentische Verbindungen mit unserer vielfältigen Community aufbauen, indem sie die Kreativität nutzen, die die Plattform so einzigartig macht. Wir möchten es Unternehmen so einfach wie möglich machen, das Potenzial von TikTok voll auszuschöpfen. Die neue Partnerschaft von TikTok und Shopify wird Marken dabei helfen, ihre Zielgruppen schnell, effektiv und präzise online zu erreichen und den Umsatz über TikTok zu steigern", sagt Thomas Wlazik, Managing Director Global Business Solutions, TikTok Deutschland

Roman Zenner, Technical Partner Manager bei Shopify in Deutschland, ergänzt: „Das vergangene Jahr war geprägt von gravierenden Veränderungen für Einzelhändler. Marken müssen so stark wie nie zuvor um die Aufmerksamkeit der Kund*innen konkurrieren. Wer erfolgreich sein möchte, bringt die eigene Marke dorthin, wo sie entdeckt und schließlich gekauft werden kann. Die Partnerschaft mit TikTok erlaubt es Shopify-Händlern, mit neuen Konsument*innen zu interagieren, ihre Marke in einem neuen Umfeld zu präsentieren und den Umsatz langfristig zu steigern.” 

Highlights der Integration für Shopify-Händler zur Interaktion mit der TikTok-Community

Über die neue TikTok-Integration können Shopify-Händler auf Kernfunktionen des TikTok Ads Managers zugreifen, ohne das Shopify-Dashboard zu verlassen. Zu den Highlights gehören: 

  • Neues "1-Klick"-Pixel: Shopify-Händler können ihren TikTok Pixel mit einem Klick installieren oder mit dem Account verbinden, um so das Tracken von Conversions zu vereinfachen und beschleunigen.
  • Ein One-Stop-Shop für TikTok-Kampagnen: Händler können Kampagnen erstellen, Zielgruppen ansprechen und die Ergebnisse an einem Ort mitverfolgen.
  • Kreativität leicht gemacht: Die TikTok-Integration ermöglicht es Shopify-Händlern, eigene native, teilbare Anzeigen zu erstellen. Die intuitiven Kreativ-Tools von TikTok helfen Händlern dabei, Produktfotos und -videos in wenigen Minuten in hochwertige TikToks zu verwandeln.
  • Erweiterte Matching-Funktion: Die Erweiterung des TikTok Pixels ermöglicht es Shopify-Händlern, Zielgruppen effektiver anzusprechen, um TikTok-Anzeigen besser mit Website-Konversionen abzugleichen und Zielgruppen für Retargeting weiter auszubauen. 
  • Kostenloses Anzeigen-Guthaben: Shopify-Händler im Trial- und Basic-Programm erhalten 100 USD (82 EUR) in Form von Anzeigen-Guthaben, nachdem sie ein neues TikTok For Business-Konto bei Shopify registriert und verbunden haben und innerhalb von zwei Wochen 25 USD (20 EUR) ausgegeben haben.*

 Shopify-Händler verzeichnen bereits Erfolge durch die Partnerschaft
Shopify wird als Multichannel-Vertriebslösung sowohl von kleinen und mittleren Unternehmen als auch von großen Marken wie Fielmann, Volkswagen, Sennheiser und Lindt genutzt. Die Anzahl der neuen Shop-Eröffnungen bei Shopify in Deutschland stieg gegenüber 2019 um 126 Prozent. Bei zahlreichen Unternehmen aus ganz Europa führt die Partnerschaft von TikTok und Shopify bereits zu ersten Erfolgen. Durch die Teilnahme an einer Beta Version der Shopify und TikTok Integration konnte das deutsche Startup Oatsome seine bisherige Marketingstrategie ergänzen und die Reichweite erheblich steigern. So waren die Smoothie Bowls und Bliss Balls des deutschen Startups im Januar beinahe ausverkauft.

Philipp Reif, Co-Gründer und Geschäftsführer von Oatsome, kommentiert: “Wir haben den Januar 2021 dafür genutzt, neue Strategien zu testen und neue Kanäle wie TikTok zu bespielen, was dazu geführt hat, dass unsere Produkte in unserem Shopify-Shop fast ausverkauft waren. Die TikTok-Kampagne war für uns eine Möglichkeit, eine neue Zielgruppe zu erreichen. 93 Prozent der Kund*innen, die über TikTok zu uns kamen, waren Neukund*innen, was die Relevanz dieses Kanals für uns bestätigt hat. Wir konnten so eine Zielgruppe erreichen, die wir über bisherige Marketinginstrumente nicht ansprechen.”

Über TikTok 
TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com

Über Shopify
Shopify ist die führende E-Commerce-Plattform für den Multichannel-Vertrieb. Händler können mit Shopify ihre Shops für vielfältige Vertriebskanäle wie Web, mobile Anwendungen und Seiten, Social Media, Marktplätze, den stationären Handel und Pop-up-Stores gestalten, einrichten und verwalten. Die Plattform bietet Händlern zudem ein leistungsfähiges Backoffice und einen einheitlichen Überblick über ihr Geschäft. Sie ist auf Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit ausgelegt, sodass Unternehmen jeder Größe die Technologie auf Enterprise-Niveau zur Verfügung steht. So unterstützt die Plattform das Direktkundengeschäft ihrer Händler von Anfang an. Shopify, mit Hauptsitz in Ottawa, Kanada, unterstützt derzeit über eine Million Unternehmen in rund 175 Ländern. Zum deutschen Portfolio gehören Unternehmen wie Red Bull, Urbanara, Giesswein und Paul Valentine.

*Hinweis für Redakteure: Professional-, Unlimited- und Shopify Plus-Händler erhalten 270 EUR, sobald sie sich registrieren und ein neues TikTok For Business-Konto mit Shopify verbinden und können dann weitere Gutschriften von bis zu 1.800 EUR erhalten, auf einer 1:1-Basis (1 Euro ausgegeben = 1 Euro Guthaben), wenn sie mit den Ausgaben beginnen.


Philipp Reif

Philipp Reif

Thomas Wlazik

Thomas Wlazik


Roman Zenner

Roman Zenner

Pressekontakt:

TikTok
Elisa Pee
Communications Manager DACH
elisa.pee@tiktok.com

FAKTOR 3 AG

Pressestelle TikTok D-A-CH

Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg

tiktok@faktor3.de

Shopify 
Dana Arp
PR Managerin Deutschland, Niederlande und Skandinavien
dana.arp@shopify.com

PIABO PR (PR-Agentur von Shopify)
Lara Schermer
E-Mail: shopify@piabo.net 
Telefon: 0049 152 07 19 59 94