TikTok investiert in Deutschland rund 4,5 Millionen Euro in die Förderung von Creator*innen, die lehrreiche Kurzvideos erstellen  

München, 18. Juni 2020 – TikTok, die führende Plattform für mobile Kurzvideos, launcht heute das langfristig angelegte Programm #LernenMitTikTok und treibt damit die strategische Diversifizierung der Inhalte weiter voran. Ziel ist es, ein Ökosystem des Lernens zu schaffen, in dem kreative Videoinhalte im Kurzformat immer und überall verfügbar sind. Vom Fachwissen von Mediziner*innen, Sexualpädagog*innen und Lehrer*innen über Life Hacks, Motivationstipps oder Kochideen – um Lerninhalte dieser Art zu fördern, investiert TikTok europaweit 13 Millionen Euro, davon rund 4,5 Millionen in Deutschland. Dabei arbeitet TikTok mit mehreren Hundert Creator*innen, Pädagog*innen, Expert*innen und gemeinnützigen Organisationen zusammen.   

Für TikTok stand die Kreativität und Freude der Nutzer*innen schon immer an erster Stelle. Als etablierte Content-Plattform stellt TikTok der Community weitere Lerninhalte zur Verfügung, die unterhaltsam und leicht verständlich Informationen vermitteln. Dabei punkten erfolgreiche Kurzvideos in gewohnter TikTok-Marnier mit Spaß, Authentizität und einer Kommunikation auf Augenhöhe.  

„Seit seiner Einführung in Deutschland im Jahr 2019 hat sich TikTok schnell zu einem Ort entwickelt, zu dem sich die Menschen hingezogen fühlen, wenn sie Unterhaltung im Kurzformat suchen. Nun wollen wir auf diesem starken Fundament aufbauen, Unterhaltung und Lernen miteinander verbinden und unserer Gemeinschaft noch mehr Vielfalt in ihren Feed bringen,” erläutert Rich Waterworth, General Manager, EU bei TikTok.  

Zahlreiche Creator*innen mit einem professionellen Hintergrund begeistern die Community bereits mit Videos, Hacks und Tutorials, beispielsweise die Deutschlehrerin @dein_sprachcoach, der Jurist @herranwalt, der Fotograf @charly_schwarz und der Mediziner @doc.felix.  



„TikTok hat so viel mehr zu bieten als lustige Videos. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, die Tipps, die mir damals beim Lernen der Deutschen Sprache geholfen haben, an andere Menschen weiterzugeben. Auf TikTok funktioniert das wunderbar,” sagt Maria von @dein_sprachcoach.  

 „Jeden Tag beantworte ich in meinem Videos die Fragen der Community und weiß daher, dass der Bedarf an informativen Themen auf der Plattform sehr groß ist. Es macht Spaß, mit der Community so stark zu interagieren und ich freue mich, dass TikTok hilfreichen Content dieser Art weiter fördert”, ergänzt @herranwalt

 „Auf anderen Plattformen zeige ich meine fertigen Fotos, aber auf TikTok bekommen die Nutzer*innen einen Einblick in meine tägliche Arbeit und den Schaffensprozess. Ich teile meine Fotografie-Tipps und -kniffe, die ich mir als Outdoor-Fotograf jahrelang angeeignet habe. Das Feedback der Community ist super”, freut sich  @charly_schwarz.  

 Der Mediziner @doc.felix  klärt die Community in seinen Beiträgen über medizinische Zusammenhänge und hilfreiche Gesundheitstipps auf und zwar so, dass jeder selbst schwierige Sachverhalte nachvollziehen kann: „Durch TikTok ist es mir als Mediziner möglich, vielen Menschen auf einmal auf direktem Weg Wissen rund um Gesundheit zu vermitteln und mit der Community zu interagieren. Es ist schön, dass sich TikTok dafür einsetzt, dass wir alle noch mehr voneinander lernen können.” 

 Im Rahmen des #LernenMitTikTok Programms können Creator*innen bis zum 30. Juni 2020 mit lehrreichen, informativen, bildenden Videos an der #TeileDeinWissen Hashtag-Challenge teilnehmen. Dabei ruft TikTok auf, eigens für diese Challenge hochwertige Videos mit Aha-Effekt zu den Themen Allgemeinwissen, Beruf und Karriere, Körper und Fitness sowie Gesundheit zu erstellen. 

 Die Creator*innen mit den besten Beiträgen werden nach dem Einsendeschluss ausgewählt, für ihre Teilnahme am Programm entlohnt und durch eine Influencer-Agentur professionell betreut.  


Hinweis für Journalisten: Den Einbettungscode für TikTok-Videos finden Sie unterhalb der Video-Beschreibung </> 


Über TikTok 

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com 

TikTok  

Gudrun Herrmann

TikTok, Leitung Unternehmenskommunikation DACH 

gudrun.h@tiktok.com 

 Grayling Germany GmbH

Andrea Ilsemann 

Tiktok-presse@grayling.com 

M +49 (0)1739795876