Um das Wachstum kleiner und mittlerer Unternehmen zu fördern, geht die Unterhaltungsplattform außerdem eine Partnerschaft mit Shopify ein.

Berlin, 17.11.2021 - TikTok, die führende Plattform für mobile Kurzvideos, startet in der Schweiz den TikTok Ads Manager zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs). Durch die Ausweitung des Tools für den Schweizer Markt können KMUs einfach und effizient beraten werden und innerhalb weniger Minuten mit kreativen Werbekampagnen neue und bestehende Kund*innen über den TikTok Ads Manager ansprechen. Das leistungsstarke Tool macht es einfach, TikTok-Kampagnen einzurichten und zu verwalten. Der TikTok Ads Manager soll Unternehmen den Einstieg in die Plattform erleichtern und ihre Werbung zu "100% TikTok" machen.

Ein umfassender KMU-Leitfaden für TikTok hilft KMUs, TikTok zu verstehen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Ziele zu erreichen. TikTok weitet außerdem die Partnerschaft mit Shopify auf den Schweizer Markt aus.

Die TikTok-Community kann für leere Regale und ausverkaufte Produkte sorgen

Die Community auf TikTok ist nicht nur kreativ und inklusiv, sondern hat auch eine starke Kaufkraft und großes Interesse daran, sich von Empfehlungen inspirieren zu lassen. Neben Kampagnen, die auf die Markenbekanntheit abzielen, kann TikTok also auch starke Performance-Ergebnisse liefern. Hashtags wie #TikTokmademebuyit mit über 2,3 Milliarden und #TikTokReviews mit über 3,6 Milliarden Aufrufen zeigen, wie Nutzer*innen mit wachsender Begeisterung Produkte, die sie faszinieren, mit der Community teilen.

Authentische und positive Communities

TikTok ist die Heimat einer kreativen und interaktiven Community, die sich über verschiedene Verbraucher*innendemografien erstreckt und somit für Marken jeder Größe geeignet ist. Die Schweizer Community ist kreativ und interessiert sich für eine breite Palette von Themen, von Fußball bis hin zu Anime. Schweizer Nutzer*innen legen außerdem Wert auf Vielfalt - der Hashtag #lgbtq wurde in den vergangenen 30 Tagen über 3500 Mal verwendet (Stand: November 2021). Außerdem ist der Hashtag #kpop unter den Top 50.

KMU spielen für die Schweizer Wirtschaft eine entscheidende Rolle. Laut Angaben des Bundesamtes für Statistik (BFS) bilden sie mehr als 99% der Unternehmen und stellen zwei Drittel der Arbeitsplätze im Land. (Schweizerische Eidgenossenschaft, 2021)

Lisa Friedrich, Head of SMB EMEA bei TikTok: "Der Aufbau authentischer und positiver Communities spielt für kleine und mittlere Unternehmen eine entscheidende Rolle. Im Gegensatz zu den Möglichkeiten und Budgets größerer Unternehmen zählt für KMUs jeder Schweizer Franken, der ausgegeben wird. Unser Ads Manager wird KMUs in der Schweiz helfen, von einem einzigartigen Publikum entdeckt zu werden und potentielle Kund*innen auf innovative Art und Weise anzusprechen."

TikTok startet Partnerschaft mit Shopify in der Schweiz

Zu TikToks Angebot für kleine und mittlere Unternehmen gehört auch eine Partnerschaft mit Shopify, der führenden E-Commerce-Plattform für Multichannel-Vertrieb. Über eine TikTok-Integration in ihrem Shopify-Dashboard können Schweizer Shopify-Händler*innen TikTok In-Feed-Videoanzeigen erstellen, verwalten und messen, ohne die Plattform zu verlassen.

Roman Zenner, Omnichannel-Experte bei Shopify: „Für die Shopify-Händler war Community Commerce im letzten Jahr ein wichtiger Erfolgsfaktor. Das sehen wir auch an den Installationsraten unserer Social-Commerce-Kanäle. Diese sind im letzten Jahr weltweit um 76 Prozent gestiegen. Wir freuen uns, mit der Shopify-TikTok-Integration unseren Händlern in der Schweiz einen weiteren wichtigen Kanal anbieten zu können, damit Shopify-Händler von der Kaufbereitschaft der TikTok-Nutzer*innen profitieren können.”

Marken können Hashtags wie #kleinunternehmer (> 1 Mio. Aufrufe), #Geschäftsidee (> 6,9 Mio. Aufrufe),#entrepreneur (> 15,5 Mrd. Aufrufe), #smallbusinesscheck (> 15,5 Mrd. Aufrufe), #supportsmallbusiness (> 3,7 Milliarden Aufrufe) oder #smallbusiness (> 43,8 Mrd. Aufrufe) nutzen, um ihre einzigartige Unternehmensgeschichte und -reise mit anderen zu teilen und eine Fangemeinde aufzubauen. TikTok ist außerdem der ideale Ort für KMU, um eine große Community von engagierten und gleichgesinnten Unternehmen zu erschließen.

Nachhaltiges Modelabel aus der Schweiz startet auf TikTok durch

Wie kleine und mittelständische Unternehmen TikTok nutzen können, zeigt das Schweizer Modelabel NIKIN, das sich auf nachhaltige Kleidung fokussiert.

Das junge Unternehmen ist bereits seit einiger Zeit auf TikTok präsent. Ziel ist es, die Plattform als relevanten Social Media Kanal aufzubauen, mit der Gen Z zu interagieren und die Produkte einer neuen Zielgruppe bekannt zu machen. Im Jahr 2021 stellte NIKIN als erstes Schweizer Unternehmen einen Vollzeit-TikToker an.

Mit dem TikTok Ads Manager konnte NIKIN die Plattform einfach und effizient in ihre Omnichannel-Strategie einbauen. Um die Nutzer*innen zu inspirieren, hat NIKIN verschiedene Content-Formate entwickelt, die kontinuierlich re-evauliert werden - von nachhaltigen DIY-Themen über Reportagen und Storytelling-Videos. Durch die Nutzung des Ads Managers inkl. einer multi-session Performance via dem TikTok Pixel konnte NIKIN bereits beeindruckende Ergebnisse erzielen: einen geringeren CPM (Cost per Mille), eine um 77 Prozent erhöhte Conversion Rate und 40 Prozent Einsparungen bei den Werbeausgaben. Dank regelmäßigen Posts konnte außerdem ein starkes Follower*innen-Wachstum erreicht werden - in den letzten zwei Monaten nahm die Anzahl Follower um mehr als 11.800 zu.

"TikTok hilft uns, innerhalb unserer Content Strategie neue Wege zu gehen und unsere Inhalte zu diversifizieren. Wir sehen darin die grosse Chance, unsere Brand Awareness zu steigern und können uns als Marke im Schweizer Markt bereits deutlich von anderen Firmen auf TikTok abheben. Besonders spannend ist für uns, dass wir unsere Botschaften kurz, knackig und vor allem auch mit einer diversen, jüngeren Zielgruppe teilen können. Unser Tipp an andere Unternehmen, die auf TikTok starten: Bleibt authentisch, bewertet bestehende Überzeugungen neu und nutzt dabei die Vorteile der interaktiven Community", Luca Obrist, Head of Marketing, NIKIN.

Das 2016 von den zwei Kindheitsfreunden aus Lenzburg, Nicholas Hänny und Robin Gnehm, gegründete Unternehmen pflanzt für jedes verkaufte Produkt einen Baum. Im Dezember 2020 erreichten sie den Millionsten gepflanzten Baum. Mittlerweile beinhaltet ihr Sortiment rund dreihundert nachhaltige Produkte.

Über TikTok

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com.

Pressekontakt TikTok
Elisa Pee
Communications Manager TikTok DACH
elisa.pee@tiktok.com

Pressestelle TikTok D-A-CH
FAKTOR 3 AGKattunbleiche 35 | 22041 Hamburg
tiktok@faktor3.de




Lisa Friedrich

Lisa Friedrich


Luca Obrist, NIKIN

Luca Obrist, NIKIN