München, 13. August 2020 – TikTok, die führende Plattform für mobile Kurzvideos, ist ab sofort Hauptsponsor der Non-Profit-Initiative STARTUP TEENS. TikTok fördert mit dieser Partnerschaft die Vielfalt an Inhalten auf der Plattform und bietet Generation Z und Millennials weitere spannende Inhalte rund um die Themen Gründertum, Entrepreneurship, Weiterbildung und Start-Ups.

STARTUP TEENS ist die reichweitenstärkste digitale Bildungs-Plattform in Deutschland, die Teenagern unternehmerisches Denken und Handeln sowie Coding beibringt. Im Rahmen der Partnerschaft wird STARTUP TEENS ab sofort auf TikTok unter @startupteens regelmäßig Videos und Livestreams zu den Themen Gründung, Weiterbildung, Persönlichkeit, Mentoring und Coding veröffentlichen.

Startschuss mit Challenge “CEO of Life”

Heute startet die erste von vier geplanten Challenges #CEOofLife, die sich um die Vermittlung von unternehmerischen Fähigkeiten dreht. Um gute, abwechslungsreiche Inhalte mit Mehrwert zu kreieren, wird STARTUP TEENS über das Jahr mit etablierten Creator*innen und bekannten Gründer*innen wie Lea-Sophie Cramer (Amorelie), Verena Pausder (Digitale Bildung für Alle e.V.), Daniel Krauss (FlixBus), Florian Heinemann (Project A Ventures), oder Marie-Christine Ostermann (Rullko Großeinkauf) zusammenarbeiten, die ihr Expertenwissen teilen. Zusätzlichen Content liefern Alex Giesecke und Nico Schork von simpleclub, die gleichzeitig Mitgesellschafter von STARTUP TEENS sind. STARTUP TEENS lädt auch seine Junggründer*innen und Alumni dazu ein, ihre Ideen und Erfolgsgeschichten auf TikTok zu teilen. TikTok wird die Nachwuchsgründer*innen in Workshops mit Tipps und Tricks fit machen für einen erfolgreichen TikTok-Auftritt.

„Durch die neue Partnerschaft erreichen wir mit unseren Videos junge Menschen genau dort, wo sie täglich Inspiration suchen. Wir freuen uns auf den Austausch mit der Community. So bringen wir gemeinsam neue Ideen zum Fliegen“, so Hauke Schwiezer, Mitgründer und Geschäftsführer von STARTUP TEENS.

Die Partnerschaft mit STARTUP TEENS ist Teil der Initiative #LernenMitTikTok

TikToks Ziel ist es, Unterhaltung und Lernen miteinander zu verbinden und der TikTok Community noch mehr Vielfalt zu bieten. Aus diesem Grund wurde im Juni das Programm “Lernen mit TikTok” ins Leben gerufen, in dessen Zuge rund 4,5 Millionen Euro in Deutschland investiert werden. Zahlreiche Creator*innen mit einem professionellen Hintergrund begeistern die Community bereits mit Videos, Hacks und Tutorials, wie viele Beispiele, unter anderem unter dem Hashtag #LernenMitTikTok, anschaulich zeigen.

„Im Rahmen von #LernenMitTikTok arbeiten wir mit etablierten Creator*innen, Pädagog*innen, Expert*innen und gemeinnützigen Organisationen zusammen, um ein breites Informationsangebot an Lerninhalten zu bieten. Wir freuen uns sehr auf die Videos der STARTUP TEENS, in denen jungen Menschen leicht verständlich und unterhaltsam Inhalte rund um das Thema Unternehmertum vermittelt werden”, sagt Charlotte Kohlhas, verantwortlich für Medien-Partnerschaften für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Des Weiteren hat TikTok einen Kreativitäts-Fonds für Creator*innen in Europa in Höhe von rund 60 Millionen Euro gestartet. Mit diesem Fonds ruft die Plattform eine neue Initiative zur Förderung ihrer begabten Community ins Leben.

Hintergrund: STARTUP TEENS hilft künftigen Unternehmer*innen unter anderem mit 

  • Lehrvideos mit exklusivem Material direkt von erfolgreichen Gründer*innen
  • Lehrvideos von den Machern der erfolgreichsten Lern-App simpleclub zu Gründertum & Coding
  • Events und anderen Formaten, die den Austausch zwischen Schüler*innen und Expert*innen ermöglichen
  • Jährlich stattfindendem höchstdotierten Businessplan-Wettbewerb für Schüler*innen in Deutschland
  • Mentoring durch mehr als 800 Persönlichkeiten, die umfangreiches Know-how und Ideen teilen

Über STARTUP TEENS:

Die Non-Profit Initiative Startup Teens ist die reichweitenstärkste digitale Bildungs-Plattform in Deutschland, die Schülerinnen und Schülern zwischen 14 und 19 Jahren unternehmerisches Denken und Handeln sowie Coding beibringt. Unabhängig davon, ob sie später Gründer, Unternehmensnachfolger oder Intrapreneure werden möchten. Im Jahr 2017 gewann die Initiative den startsocial Bundespreis unter Schirmherrschaft von Dr. Angela Merkel und wurde im Jahr 2019 von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.startupteens.de

Über TikTok 

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com


TikTok 

Andrea Rungg

Senior Director Communications TikTok Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande

andrea.rungg@tiktok.com 


Grayling Germany GmbH

Pressestelle

Tiktok-presse@grayling.com

M +49 (0)1739795876