Von Joshua Goodman, Director of Product, Trust and Safety, TikTok

Wir führen eine neue Methode ein, mit der Creator*innen die Interaktionen mit ihren Inhalten einfacher verwalten können. Die Menschen stecken ihr Herzblut in Kreation und Unterhaltung auf TikTok, und wir wissen, wie entmutigend es sein kann, unfreundliche Kommentare zu Videos zu bekommen. Deshalb führen wir die Möglichkeit ein, mehrere Kommentare auf einmal zu löschen oder sie zu melden, weil sie möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen. Konten, die Mobbing oder andere negative Kommentare posten, können jetzt auch gesammelt blockiert werden. Wir hoffen, dass dieses Update dazu beiträgt, dass Creator*innen so mehr Kontrolle über ihr TikTok-Erlebnis erlangen.

Um Interaktionen zu einem Video zu verwalten, können Nutzer*innen lange auf einen Kommentar drücken oder auf das Stiftsymbol in der oberen linken Ecke tippen, um ein Fenster mit Optionen zu öffnen. Von dort aus können nun bis zu 100 Kommentare oder Konten auf einmal statt nacheinander ausgewählt werden, was das Löschen oder Melden mehrerer Kommentare oder das Blockieren von mehreren Nutzer*innen vereinfacht.


Diese Funktion ist aktuell in ausgewählten Märkten verfügbar und wird in den kommenden Wochen weltweit ausgerollt und ergänzt die laufenden Maßnahmen zur Stärkung einer freundlichen und einladenden Community. Zum Beispiel haben wir vor kurzem die Möglichkeit eingeführt, alle Kommentare zu filtern, so dass nur die Kommentare angezeigt werden, die von den Creator*innen ausgewähl werden. Außerdem werden Nutzer*innen dazu aufgefordert, das Posten eines potenziell unfreundlichen Kommentars zu einem Video zu überdenken. Nutzer*innen im Alter von 13 bis 17 Jahren haben darüberhinaus zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen für ihre Konten, die ein altersgerechtes Erlebnis gewährleisten sollen, darunter Einschränkungen bei Duett, Stitch, Direktnachrichten und Kommentaren.

Über TikTok

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com.

Pressekontakt TikTok

Christina Honnef

Junior Communications Manager TikTok Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande christina.honnef.c@tiktok.com

Pressestelle TikTok D-A-CH

FAKTOR 3 AG

Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg

tiktok@faktor3.de