Mit dem neuen Feature können TikTok-Nutzer*innen Videos ausblenden, die in seltenen Fällen zu photosensitiven epileptischen Anfällen führen können.

Berlin, 24. November 2020 - Ab Dezember 2020 können TikTok-Nutzer*innen Videoinhalte, die zu photosensitiven epileptischen Anfällen führen könnten, aus ihrem Feed ausblenden. Dazu gehören beispielsweise Inhalte mit hohem Kontrast und bestimmter Frequenz. Sobald Nutzer*innen zu einem solchen Video gelangen, erscheint ein Opt-out-Hinweis. Mit nur einem Klick können dann alle Inhalte mit kritischen visuellen Reizen ausgeblendet werden. 

Die neue Funktion ist Teil von TikToks Bemühungen, Menschen mit photosensitiver Epilepsie mehr Kontrolle zu geben. Bereits seit einigen Monaten informiert TikTok Creator*innen, sobald Videos mit Effekten erstellt werden, die die spezielle Form der Reflexepilepsie auslösen können. „Die neuen Funktionen unterstreichen unsere Mission, ein Ort der Inspiration und Freude zu sein, an dem sich unsere Nutzer*innen sicher fühlen. TikTok soll für alle Menschen zugänglich sein. Daran arbeiten wir gemeinsam mit Expert*innen und Partnern wie der ‚Epilepsy Alliance Europe“, erklärt Tobias Henning, Managing Director bei TikTok.

65 Millionen Menschen leiden weltweit unter Epilepsie, davon sechs Millionen in Europa. Nach Angaben der europäischen Organisation ‚Epilepsy Alliance Europe‘ kommen pro Jahr 300.000 neue Fälle hinzu. Bei nur etwa drei Prozent der Patienten mit Epilepsie wird durch bestimmte Lichtreize ein epileptischer Anfall ausgelöst. Bei jüngeren Menschen steigt die Zahl auf zehn Prozent an.

@gewitterimkopf

Kurze Q&A Runde über das Thema Epilepsie. Versuche auf möglichst viele Fragen einzugehen ❤️ ##Epilepsie ##Gehirn ##Neurologie ##Brain ##weareallthesame

♬ Red Flag - Billy Talent

Der erfolgreiche Creator Jan Zimmermann vom Duo @gewitterimkopf hat Tourette und Epilepsie: “Epilepsie kann jeden treffen. Umso wichtiger ist es, dass sich auch Plattformen wie TikTok damit auseinandersetzen, wie wir diese sicher nutzen können. Ich finde es sehr gut, dass sich dank dieses Features auch Nutzer*innen kreativ ausleben können, die Reflexepilepsie haben.”


Über TikTok 

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com 

TikTok  

Lisa Girard

Consumer Communication Specialist bei TikTok Deutschland 

lisa.girard@tiktok.com 


FAKTOR 3 AG

Pressestelle TikTok D-A-CH

Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg

tiktok@faktor3.de