Die Community-Richtlinien von TikTok sind die Grundlage, um unseren Nutzer*innen ein sicheres und inklusives App-Erlebnis zu ermöglichen. Sie beruhen auf unserer Mission, Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren und ihnen eine Plattform zu geben, um Freude und Positivität mit der Community zu teilen. Sie helfen uns, eine integrative und authentische Community zu fördern und zu definieren, welches Verhalten und welche Inhalte in unserer App erlaubt sind. 

In den letzten Monaten haben wir ein neues Benachrichtigungssystem getestet, das unseren Creator*innen mehr Klarheit über die Gründe geben soll, aus denen wir Inhalte entfernen. Unser Ziel dabei ist es, Transparenz zu schaffen und Aufklärung rund um unsere Community-Richtlinien zu betreiben, um Missverständnisse zu unseren Richtlinien zu reduzieren. 

Wir haben festgestellt, dass die Erklärung unserer Maßnahmen bei gleichzeitiger Erinnerung an unsere Richtlinien zur Verringerung der wiederholten Verstöße geführt hat. Gleichzeitig hat sich die Anzahl der Personen, die sich unsere Richtlinien angeschaut haben, verdreifacht. Wir haben außerdem einen 14-prozentigen Rückgang von Einsprüchen gegen die Entfernung eines Inhalts verzeichnet. Wir sind der Überzeugung, dass unsere Maßnahmen ein besseres Verständndis davon vermitteln konnten, welche Art von kreativen, positiven und authentischen Inhalten wir uns für die veranwortungvollen Nutzung unserer Plattform wünschen.

Vor dem Hintergrund dieser Ergebnisse haben wir unser verbessertes Benachrichtigungssystem bei Richtlinien-Verstößen für unsere Community weltweit eingeführt. Das bedeutet: Wenn nun ein Video wegen eines Verstoßes gegen unsere Community-Richtlinien entfernt wird, teilen wir dem/der Nutzer*in mit, gegen welche Richtlinie/n ihr Inhalt verstoßen hat und warum wir diesen entfernt haben. Wir geben ihm/ihr mit dieser Information die Möglichkeit, Einspruch gegen die Entscheidung einzulegen. Indem wir bei der Moderation unserer Inhalte transparenter sind, wollen wir sicherstellen, dass unsere Community-Richtlinien einheitlich durchgesetzt und verstanden werden können.

Eine transparente Kommunikation mit unserer Community ist der Schlüssel für langfristiges Vertrauen. Wir freuen uns, dass wir unser neues Benachrichtigungssystem allen unseren Nutzer*innen zur Verfügung stellen können und werden weiterhin daran arbeiten, unsere Richtlinien verständlich und transparent zu machen, um kontinuierlich eine sichere Plattform anzubieten. 

Über TikTok 

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com 

 

TikTok  

Gudrun Herrmann

TikTok, Leitung Unternehmenskommunikation DACH

gudrun.h@tiktok.com   

 

Grayling Germany GmbH

Pressestelle

tiktok-presse@grayling.com