Duette, ‘Für Dich’ Feed, Digital Wellbeing — Ihr versteht nur Bahnhof? Wenn diese Begriffe mehr Fragen als Antworten bei Euch hervorrufen, seid Ihr hier genau richtig. Auch wenn unsere globale Community stetig wächst und sich immer neue Nutzer anschließen, können für manch andere die Begriffe und Funktionen von TikTok noch völlig neu sein. Mit unserem TikTok Glossar möchten wir Euch zeigen, wie die Plattform funktioniert.

Profil

Um ein Profil auf TikTok zu erstellen, benötigst Du lediglich eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und Dein Geburtsdatum. Das Benutzerprofil kann individuell mit einem Profilfoto und dem gewünschten Anzeigenamen gestaltet werden. Dieser ist unabhängig vom Benutzernamen. Natürlich kann jeder Nutzer selbst entscheiden, ob und in welchem Umfang er sein Profil personalisieren möchte.

Community

Jeden Tag kommen Nutzer auf TikTok zusammen, um Videos zu drehen, Inhalte zu teilen und sich gegenseitig zu inspirieren. Diese Community ist der Schlüssel zu unserer Plattform und jedes Video leistet einen wichtigen Beitrag dazu. Da uns unsere Community sehr wichtig ist, ermutigen und fördern wir ein positives und respektvolles Verhalten zwischen den Mitgliedern. Um Vertrauen und Respekt zu fördern, haben wir unsere Gemeinschaftsrichtlinien aufgestellt. Schädigender oder gefährlicher Inhalt, Gewalt, Diskriminierung oder Hassreden, Missbrauch oder sexuelle Aktivitäten, Belästigung oder Cybermobbing und irreführende Inhalte haben daher keinen Platz in der TikTok-Community. Darüber hinaus setzt sich TikTok für die Sicherheit der Nutzer und die Achtung des geistigen Eigentums ein.

Unterstütze deine Community

Creator

TikTok-Nutzer gestalten die Erfahrungen der gesamten Community, indem sie jeden Tag ihre Inhalte teilen. Somit nehmen sie eine aktivere Rolle ein als der reine „Nutzer”. Deshalb schätzen wir sie als Schaffende und nennen sie “Creator”. Sie produzieren individuelle Kurzvideos, in denen sie besondere Momente, Erfahrungen oder Eindrücke des Tages teilen. In Musik, Tanz, Sport oder lustigen Sketchen zeigen sie ihre Kreativität.

Fans

Sind Nutzer besonders begeistert von den Inhalten eines anderen Nutzers, können sie Fan werden und dessen Profil folgen. Auf diese Weise verpassen sie keine Aktivitäten ihrer Lieblings-„Creators“.

Herzen

Videos, die ihnen ausgesprochen gut gefallen, können Nutzer auch mit Herzen markieren. Aus diesen Videos wird dann eine automatische Galerie im Profil des Benutzers erstellt und alle favorisierten Inhalte gesammelt.

‘Für Dich’ Feed

Der ‘Für Dich’ Feed ist ein zentraler Bestandteil der TikTok-Erfahrung aller Nutzer und „Creator“. Er basiert auf neuen Technologien und empfiehlt Videos, die für sie relevant sein könnten. Auf diese Weise können sich Nutzer von den Inhalten aller Mitglieder der TikTok-Community inspirieren lassen.

Duette

Kurzvideos können auch gemeinsam in “Duetten” kreiert werden. Eigene Inhalte können aufgenommen und mit den Inhalten anderer zusammengeführt, geschnitten und synchronisiert werden. Dies passiert natürlich nur mit der Erlaubnis dieser Mitglieder. Über die Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen haben Nutzer Kontrolle darüber, wer zusammen mit ihnen Duette aufführen darf.

Reaktionen

TikTok lebt von Interaktionen. Mit der Funktion “Reaktionen” können Nutzer einander zeigen, wie sie auf bestimmte Inhalte reagieren. Sie haben die Möglichkeit mit einem neuen Video auf die Inhalte anderer Nutzer zu antworten und zu zeigen ob sie beispielsweise verblüfft, bewegt, erstaunt sind oder sich unterhalten fühlen. Auch diese Funktion ist nur mit der im Vorfeld eingestellten Erlaubnis eines Nutzers möglich.

Kommentare

Nutzer können nicht nur mittels Reaktionen, sondern auch mit Kommentaren auf Videos reagieren. In den Kommentaren haben sie die Möglichkeit ihre Reaktionen in Worten zu beschreiben oder mit Emojis auszudrücken. Um unseren “Creators” die volle Kontrolle darüber zu geben, dass diese Gespräche konstruktiv und inspirierend bleiben, haben wir ihnen die Möglichkeit gegeben, Kommentare anhand von Keywords ihrer Wahl zu filtern oder Kommentare zu ihren Videos insgesamt zu deaktivieren.

Passe deine Kommentar-Einstellungen an

Nachrichten

Ebenso fördern private Nachrichten die Interaktionen innerhalb der Community. Mit der Funktion “Nachricht” können sich Mitglieder über Inhalte unterhalten und austauschen. Auch hier kann jeder von ihnen selbst entscheiden, wer ihnen private Nachrichten schicken darf und wer nicht.

Entscheide, wer dir Nachrichten schickt

Melden

Als Community legen wir großen Wert auf die Sicherheit unserer Nutzer, ihre Erfahrungen und die Einhaltung der Gemeinschaftsrichtlinien. Deshalb achten nicht nur die Moderatoren von TikTok darauf, dass sich die Nutzer an unsere Gemeinschaftsrichtlinien halten. Auch Nutzer und „Creator“ können belästigendes Verhalten oder unangemessene Inhalte melden. Mit der Funktion “Melden” können Benutzerprofile und Inhalte an unser Moderatorenteam gemeldet werden. Dazu gehören nicht nur Videos, die Unbehagen auslösen, sondern auch belästigende oder beleidigende Kommentare und Nachrichten. Zusammen mit den Gemeinschaftsrichtlinien möchten wir so die Sicherheit der Nutzer gewährleisten.

Digital Wellbeing

Durch das „Digital Wellbeing“ ermöglicht TikTok die Bildschirmzeit und einen eingeschränkten Modus zu regeln. Die Nutzer haben die Möglichkeit, sich auf zwei Stunden Nutzung der App pro Tag zu beschränken. Der eingeschränkte Modus schützt vor Inhalten, die manche Nutzer unangemessen finden könnten.

Verwalte deine Bildschirmzeit