Zoe Wees ist eine Sängerin aus der Nähe von Hamburg, die mit ihrer unglaublichen Stimme begeistert. Mit nur 18 Jahren hat sie die Musikwelt mit ihrem ersten Hit „Control“ im Sturm erobert. Seit der Veröffentlichung im März hat es die Single in vielen Ländern bereits in die Viral 50 von Spotify geschafft und konnte bereits über 3 Millionen Klicks auf Spotify verzeichnen.

Der Song hört sich erstmal nach einer typischen Ballade an, aber er hat eine sehr viel tiefere Bedeutung. Zoe leidet an rolandischer Epilepsie seitdem sie denken kann. Auch wenn sie weiß, dass sie die Erkrankung mittlerweile dank Medikamenten im Griff hat, ist die mentale Belastung immer noch präsent – darüber singt Zoe auch in ihrer Single. Sie sagt „Diese [Narben] zu akzeptieren, hat viel Zeit benötigt – aber jetzt machen sie mich zu dem, was ich bin: Eine Kämpferin. ‚Control‘ steht nicht nur für das Ende eines langen Kampfes für mich, sondern auch für den Anfang einer Zeit, in der ich die Vergangenheit hinter mir lasse.“

Zoe lässt sich von nichts aufhalten. Sie singt seitdem sie 14 ist und konnte, dank einem Musiklehrer, der an sie glaubte, ihre Musikkarriere bereits während der Schulzeit verfolgen. Nachdem sie die Schule beendet hatte, machte sie die Musik zu ihrer Priorität – und damit hat sie alles richtig gemacht!

2017 nahm sie an The Voice Kids teil und arbeitete mit dem bekannten deutschen Sänger Sasha zusammen, der bereits acht Alben veröffentlicht hat. Leider schaffte es Zoe nicht auf den ersten Platz und schied in der dritten Runde aus. Sie wurde zwar nicht zur Gewinnerin von The Voice Kids, aber hatte die Ehre das britische Ausnahmetalent Ed Sheeran zu treffen, der von ihrem Talent und ihrer Bestimmtheit überwältigt war. Vielleicht gibt es ja irgendwann mal ein Duett?

Zoe will die Erfahrung bei The Voice Kids nicht missen, aber sie ist auch froh, jetzt ihren eigenen Weg gehen zu können. Sie ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der wachsenden Musik-Community bei TikTok und covert beliebte Songs von Künstlern wie Lewis Capaldi.

Sie hat bereits viele Erfolge erlebt, aber einen Moment wird Zoe nie vergessen: Ihr größtes Vorbild Jessie J teilte ihr Cover auf Instagram. Zoe sagt über diesen Moment: „Das war unglaublich. Momente wie diese geben mir Selbstvertrauen und motivieren mich, weiterzumachen.“

Du willst auch Teil der Musik-Community von Zoe Wees werden? Bei Google Play, Apple Store oder Amazon kannst du TikTok heute kostenlos runterladen!