Berlin, 24. Juni 2022. Die größten TikTok Hits der letzten Jahre erklingen ab sofort mit Pauken und Trompeten. Gemeinsam mit Warner Classics und dem Deutschen Filmorchester Babelsberg veröffentlicht TikTok diesen Sommer die TikTok Classics – memes & viral Hits: eine Auswahl der 18 größten viralen TikTok Hits klassisch arrangiert und vom bekannten Deutschen Filmorchester Babelsberg neu eingespielt. Ab sofort gibt es 30-sekündige Versionen der Tracks auf TikTok zum Reinhören, die die Lieblingssongs der Community mit Violine, Harfe, Kontrabass und Co. in ein neues Gewand hüllen. Die ersten fünf Songs in voller Länge erscheinen am 8. Juli auf allen gängigen Musik-Streamingdiensten, bevor das komplette und weltweit erste TikTok Album in Kooperation mit Warner Classics ab August über Streamingdienste sowie im Einzelhandel erhältlich sein wird.

TikTok ist nicht nur eine Plattform für Kreativität, sondern auch der perfekte Ort für musikalische Entdeckungen: Trendet ein Song auf TikTok, landet er in der Regel kurz darauf an der Spitze von Streaming-Diensten und Musikcharts. Bekannte und neue Songs wie  No Roots von  Alice Merton oder beliebte Sounds wie Into The Thick Of It wurden so innerhalb kürzester Zeit zu modernen Klassikern.

Gemeinsam mit Warner Classics nimmt TikTok den Begriff des „Klassikers“ nun wörtlich. Das Filmorchester Babelsberg spielte für das Album klassisch arrangierte Versionen der größten viralen TikTok Hits ein. Die Kampagne zelebriert 18 der erfolgreichsten Songs und Memes der letzten Jahre und zeigt gleichzeitig die kulturelle Vielfalt der Plattform sowie die grenzenlosen Möglichkeiten, musikalische Kulturen und Genres zu verbinden. Unter dem Hashtag #TikTokClassics startet die Plattform eine internationale Kampagne und feiert mit „TikTok Classics - memes & viral Hits“ die weltweit erste Albumveröffentlichung gemeinsam mit Warner Classics.

Bereits ab dem 24. Juni werden alle Songs in ihrem neuen, klassischen Gewand auf TikTok als 30-sekündige Sounds verfügbar sein. Die ersten fünf Songs in voller Länge erscheinen bereits am 8. Juli bei Musik-Streamingdiensten. Auf das gesamte Album können sich Musikfans dann im August freuen. Das komplette Album wird über alle bekannten Musik-Streamingdienste sowie zum Kauf im Einzelhandel erhältlich sein.

Die Singer-Songwriterin Alice Merton, deren Song No Roots mit dem Filmorchester neu eingespielt wurde, sagt: „Es ist großartig, die Welt von klassischer Musik und Popmusik zu verbinden. Es ist inspirierend, No Roots dabei in einem neuen musikalischen Kontext zu hören. Ich bin begeistert von dem Projekt und freue mich darauf zu sehen, wie es zum Leben erweckt wird."

TikTok ist die kreative Heimat aller Musikgenres. Mit TikTok Classics zeigen wir die musikalische Diversität und Interpretation ihrer Kreativität auf. Ebenso, dass klassisch arrangierte Musik nicht nur von der Community um die Klassik-Fans gefeiert wird. Wir möchten die Vielfalt der Plattform unterstreichen und allen Nutzer*innen Entertainment nach ihrem Geschmack bieten. Durch die neue Interpretation der TikTok Classics erreichen wir bestehende Fans und erschließen neue Zielgruppen Genre-übergreifend, mit einem musikalischen Ansatz, den viele im ersten Moment nicht mit TikTok verbinden. Die Zusammenarbeit mit Warner Classics und dem Babelsberger Filmorchester ist dabei von zentraler Bedeutung." Michael Kümmerle, Head of Music Operations, Deutschland, Österreich & Schweiz bei TikTok.

„In Kombination mit bisherigen Kampagnen wie  #Rock oder naheliegend  #ClassicalMusic entwickeln wir Genres weiter, um der vielfältigen Community auf unserer Plattform ebenso vielfältige Inhalte zu präsentieren."

„TikToks Entwicklung ist atemberaubend, insbesondere auch hinsichtlich des Wachstums in etwas älteren Zielgruppen. TikTok hat bewiesen, dass es eine Music-Discovery-Plattform ist - und TikTok-Nutzer*innen entdecken verstärkt auch klassische Musik. Die verstärkte Hinwendung zu kulturellen Inhalten und damit auch zu Genres wie Klassischer Musik hat TikTok in Lichtgeschwindigkeit zu einem wichtigen Partner für Warner Classics gemacht. Warner Classics ist stolz darauf, TikTok Classics – memes & viral Hits gemeinsam mit dem TikTok Team realisieren zu können.

Mit höchstklassig produzierten Arrangements möchten wir den TikTok-Nutzer*innen Songs, die sie kennen und lieben in anderem – orchestralen - Gewand präsentieren. Wir wollen die Möglichkeiten, die Bandbreite und den epischen Klang eines symphonischen Orchesters in einen neuen Kontext stellen, dazu ermutigen, genauer hinzuhören und unser Faible für den Orchesterklang mit der TikTok Community teilen“, sagt Markus Petersen - SVP Global Operations & Business Development, Warner Classics.

Zu den neuen TikTok Classics – memes & viral Hits gehören Popsongs, die über TikTok große Erfolge feierten, wie No Roots von Alice Merton, Pieces von Danilo Stankovic oder die Coverversion von Måneskins Hit Beggin’, die über die Plattform ein breites Publikum fanden.


TikTok Classics – memes & viral Hits
Alle Titel wurden mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg aufgenommen.

Single-Release am 08. Juli 2022:

  1. Oh No (TikTok Classics Orchestral Version)
  2. Pieces (TikTok Classics Version) performed by Danilo Stankovic
  1. All We Got (TikTok Classics Version) performed by KIDDO
  1. Into The Thick Of It! (TikTok Classics Version) performed by ‘Kids on Stage’
  1. #WIPEITDOWN (TikTok Classics Version) performed by BMW Kenny
  1. M to the B (TikTok Classics Version) performed by Millie B


Album-Release im August 2022:

  1. No Roots (TikTok Classics Version) performed by Alice Merton
  1. Say So (TikTok Classics Version) performed by Chloe Adams
  1. Spooky, Scary Skeletons (TikTok Classics Version) performed by Rufus Martin
  1. Wellerman Sea Shanty (TikTok Classics Version) performed by Nina Sofie
  1. Beggin’ (TikTok Classics Version) performed by Kovacs
  1. Monkeys Spinning Monkeys (TikTok Classics Version)


Über TikTok
TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com

Pressekontakt TikTok
Simone Schiefke

Head of Communications TikTok Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande
simone.schiefke@tiktok.com

Pressestelle TikTok D-A-CH
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg
tiktok@faktor3.de