TikTok bietet unseren Nutzer*innen ein Zuhause für ihre Kreativität und eine authentische, freudvolle und positive Erfahrung. Unseren Creator*innen bieten wir die Möglichkeit, nachhaltige Karrieren bei TikTok aufzubauen. Unser Ziel ist es, den Erfolg unserer Plattform langfristig sicherzustellen. TikTok wird es noch viele Jahre geben.

Wir sind schockiert über die jüngste Executive Order der US-Regierung, welche ohne ein ordnungsgemäßes Verfahren erlassen wurde. Seit einem Jahr arbeiten wir daran, mit der US-Regierung eine konstruktive Lösung für die von ihr geäußerten Bedenken zu finden. Stattdessen ignorierte die Regierung Fakten, legte die Bedingungen für ein Abkommen fest ohne dabei die üblichen Verfahrenswege zu berücksichtigen und versuchte, sich in Verhandlungen zwischen Privatunternehmen einzumischen.

Wir haben in der Vergangenheit unsere Absicht deutlich gemacht, mit den zuständigen Behörden eine Lösung zu erarbeiten, bei der sich unsere Nutzer*innen, Creator*innen, Partner*innen, Angestellten als auch die Gesellschaft der USA wiederfinden können. Leider wurde dabei weder ein ordentliches Verfahren aufgesetzt noch die Gesetze eingehalten. Der Text der Executive Order macht deutlich, dass man sich in der Bewertung unserer App auf unbenannte "Berichte" verlässt, ohne Quellen zu nennen. Auch werden Befürchtungen angeführt, dass die App für Fehlinformationskampagnen "verwendet werden könnte", ohne diese zu belegen. Schließlich werden Bedenken bezüglich der Sammlung von Daten geäußert, die wir jedoch gemäß einem globalen Standard umsetzen, der für mobile Anwendungen auf der ganzen Welt gilt.

Wir haben immer wieder deutlich gemacht, dass TikTok niemals Nutzer*innendaten an die chinesische Regierung weitergegeben oder Inhalte auf ihren Wunsch zensiert hat. Tatsächlich stellen wir unsere Moderationsrichtlinien und den Quellcode unseres Algorithmus in unserem Transparency Center zur Verfügung. Das ist ein Maß an Transparenz, zu dem sich bislang keiner unserer Mitbewerber verpflichtet hat. Wir haben sogar unsere Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, unser US-Geschäft an ein amerikanisches Unternehmen zu verkaufen.

Mit dieser Executive Order laufen die Vereinigten Staaten Gefahr, das Vertrauen globaler Unternehmen in ihre Rechtsstaatlichkeit zu untergraben – ein Garant für Investitionen und jahrzehntelanges Wirtschaftswachstum. Das Vorgehen schafft einen gefährlichen Präzedenzfall, der freie Meinungsäußerung und offene Märkte auf Dauer beschädigt . Wir werden alle uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel nutzen, um sicherzustellen, dass die Rechtsstaatlichkeit weiterhin respektiert und unser Unternehmen und unsere Nutzer*innen fair behandelt werden – wenn nicht von der Regierung selbst, dann von den US-Gerichten.

Hunderte Millionen US-Amerikaner nennen TikTok ihr Zuhause, in dem sie sich kreativ ausdrücken, sich unterhalten lassen und in Verbindung miteinander treten. Ihnen möchten wir deutlich sagen, dass wir uns weiterhin für sie einsetzen werden. Die Sicherheit und das Vertrauen unserer Gemeinschaft stehen bei uns stets an erster Stelle.

Über TikTok 

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com 

TikTok 

Gudrun Herrmann

TikTok, Leitung Unternehmenskommunikation DACH

gudrun.h@tiktok.com  

Grayling Germany GmbH

Pressestelle

tiktok-presse@grayling.com