• Die Ergebnisse zeigen die generationsübergreifenden Denkweisen der Nutzer*innen und weisen auf eine neue Art des Marketings hin, die sich auf Denkweisen statt auf Demografie konzentriert.
  • Die TikTok-Community in Europa vertritt vier zentrale Denkweisen: "Entertain me", "Participate", "Uplift" und "Discover".
  • Die Ergebnisse zeigen, dass die "Entertain me"-Mentalität in der TikTok-Community am stärksten ausgeprägt ist. 75 % der Menschen kommen zu TikTok, um zu lachen und ihre Stimmung zu heben.

  • Berlin, 11. Mai - Unsere Industrie neigt dazu, das Geburtsjahr eines Menschen als sein definierendes Merkmal zu sehen. Damit schreiben wir ihnen alle möglichen Eigenschaften und Verhaltensweisen zu, die in Wirklichkeit auf Menschen jeden Alters zutreffen könnten.

    TikTok hat im vergangenen Jahr ein explosives Wachstum erlebt: Über 100 Millionen Menschen in Europa nutzen die Plattform mittlerweile jeden Monat. Während diese Community aus einer Vielfalt von Menschen besteht, haben sie überraschend viele Gemeinsamkeiten - und diese gehen über ihre demografische Herkunft hinaus. Wir haben festgestellt, dass es nicht das Alter oder die demografische Herkunft ist, die uns mit anderen verbindet, sondern die Art und Weise, wie wir handeln - unsere Denkweise. Um das weiter zu erforschen, hat TikTok eine neue Studie in Auftrag gegeben, die Denkweisen innerhalb der europäischen Community beleuchtet.

    Die TikTok Nutzer*innenstudie, die von Clear M&C Saatchi, dem Beratungsarm der M&C Saatchi Group, durchgeführt wurde, befragte 4.000 Personen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Dabei untersuchte die Studie, warum sich Menschen auf bestimmten Plattformen engagieren und identifizierte dabei die unterschiedlichen Denkweisen, die Menschen bei der Nutzung verschiedener Plattformen haben.

    Die Studie zeigt, dass Marketer ihre Strategien überdenken müssen. Sie sollten ihr Publikum nicht mehr nach Generationen ansprechen, sondern sich auf die Denkweise ihrer Nutzer*innen konzentrieren. Durch diesen neuen Ansatz können Vermarkter ihre Effektivität maximieren, indem sie sich auf das konzentrieren, wofür ihr Publikum offen ist und woran es interessiert ist.

    Die Mehrheit der TikTok-Community fällt in eine Kombination aus vier Denkweisen, die die Plattform von der Konkurrenz abheben: "Unterhalten" ("Entertain me"), "Mitmachen" ("Participate"), "Abheben" ("Uplift") und "Entdecken" ("Discover"). Jede Kategorie bringt einen anderen Bewusstseinszustand mit sich und hat damit große Auswirkungen auf die Marketingbranche. "Unterhalten" ist der beliebteste Grund, TikTok zu besuchen. 75 % der Nutzer*innen von TikTok kommen in die App, um sich unterhalten zu lassen. Menschen mit dieser Einstellung wollen lachen, ihre Laune heben und die Dinge nicht zu ernst nehmen.Genauso wollen Menschen mit einer "Abheben"-Mentalität für einen Moment abschalten und nicht an das "echte Leben" denken müssen. Sie wollen fröhliche, entspannende, erfüllende Inhalte, keine Nachrichten, Meldungen oder Updates über andere Menschen. Menschen mit der Einstellung "Entdecken" wollen eine kleine Ablenkung, um den Tag aufzulockern - sie sind begeistert, wenn sie über etwas Neues oder Interessantes stolpern. Menschen mit einer "Mitmachen"-Mentalität hingegen wollen sich mit anderen austauschen und an einer Gemeinschaft teilhaben. Kurz gesagt, sie sind positiv und aufgeschlossen. Untersuchungen zeigen, dass 83 % der Menschen mit dieser Einstellung wahrscheinlich auf Markeninhalte auf TikTok reagieren, im Vergleich zu 59 % im Durchschnitt.

    Die Studie hat auch gezeigt, dass TikTok zu den beiden Top-Plattformen für positive Emotionen gehört. 60 % der Nutzer*innen gaben an, dass sie sich während der Nutzung von TikTok positiv und spielerisch fühlten und nach der Nutzung glücklicher waren.

    Letztendlich zeigt die Studie, dass die Definition eines Ziels, das auf der Mentalität und nicht auf der Demografie basiert, und das Verständnis dessen, was der oder die Nutzer*in wirklich sucht, zu einem tieferen Verständnis und einer sinnvolleren Interaktion mit den Kund*innen führt.

    Stuart Flint, Head of Europe, Global Business Solutions bei TikTok: "Seit langer Zeit sind Marketer von demografischen Daten besessen. Als Branche haben wir lange Zeit das Geburtsjahr einer Person als deren definierendes Merkmal angesehen. Aber in Wirklichkeit schreiben wir ihnen nur alle möglichen Eigenschaften und Verhaltensweisen zu, die auf jeden zutreffen könnten. Bei TikTok glauben wir, dass die Einstellung wichtiger ist als das Alter. Mit unserer inklusiven Mission, Kreativität zu inspirieren und Freude zu bringen, ist TikTok für ein Publikum in ganz Europa generationenübergreifend attraktiv."

    "Unsere Studie hat sich zum Ziel gesetzt, die unterschiedlichen Denkweisen zu identifizieren, die bei der Nutzung von Plattformen, einschließlich TikTok, bestehen. Sie zeigt, dass es klare und sehr unterschiedliche Mindsets gibt, die jeweils ihre eigenen, einzigartigen Eigenschaften haben. Diese stellen eine Chance für Werbetreibende und Vermarkter*innen dar, die Art und Weise zu ändern, wie sie mit Menschen in Kontakt treten und unterschiedliche Assoziationen mit ihren Marken aufbauen. Die Untersuchung zeigt, dass TikTok ein Ort der Unterhaltung ist und dass Menschen, die TikTok nutzen, offener für Werbung sind als Nutzer*innen anderer Plattformen. Das bedeutet, dass es die perfekte Plattform für Marketer ist, die ihr Publikum auf authentische, kreative und ansprechende Weise erreichen wollen."

    Über TikTok

    TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. https://www.tiktok.com

    Kontakte:

    TikTok
    Elisa Pee
    Communications Manager TikTok Germany, Austria, Switzerland, Netherlands
    elisa.pee@tiktok.com

    FAKTOR 3 AG
    Pressestelle TikTok D-A-CH
    Kattunbleiche 35 | 22041 Hamburg
    tiktok@faktor3.de