TikTok ist ein globaler Hub der Kreativität. Durch ihre individuellen Erfahrungen und Perspektiven erschaffen unsere Nutzer täglich eine faszinierende Welt, in der es jeden Tag Neues zu entdecken gibt. Deshalb ist uns das individuelle TikTok-Erlebnis jedes einzelnen Nutzers sehr wichtig. Wir möchten Euch darum die Möglichkeit geben, auf dieses Erlebnis Einfluss zu nehmen und es an Eure individuellen Bedürfnisse und Euer persönliches Verständnis von einer sicheren und unterhaltsamen Erfahrung anzupassen. Hierzu haben wir schon unterschiedliche Maßnahmen ergriffen; wir wissen aber, dass einheitliche one-fits-all Lösungen nur zu einem bestimmten Grad an die tatsächlichen persönlichen Bedürfnisse individueller Nutzer heranreichen. Deshalb sind wir stolz darauf, ein weiteres Sicherheits-Feature verkünden zu können, mit dem unsere Nutzer ihr TikTok-Erlebnis noch stärker an ihre individuellen Bedürfnisse und Vorstellungen anpassen können: die ‚Kommentare filtern‘ Funktion.

Ihr entscheidet, was in den Unterhaltungen zu Euren Videos geschieht

So wie jeder unserer Nutzer TikTok auf seine oder ihre Weise erlebt, gibt es auch Worte, die manche unserer Nutzer als völlig harmlos ansehen, während andere dieselben Worte als verletzend empfinden. Das ist uns bewusst und genau deshalb möchten wir unsere Nutzer in die Lage versetzen, Kontrolle über die Konversationen zu behalten, die auf ihren Inhalten stattfinden — denn wenn sich jemand von bestimmten Worten verletzt fühlt, dann sollte diese Person die Möglichkeit haben, Kommentare mit diesen Worten aus Konversationen zu eigenen kreativen Inhalten auszublenden. Mit der ‚Kommentare filtern‘ Funktion ermöglichen wir unseren Nutzern die Möglichkeit, genau das zu tun — mit ihr können Nutzer Kommentare ausblenden, die Schlagwörter enthalten, die die jeweiligen Nutzer als verletzend empfinden. Mit den folgenden Schritten könnt Ihr die Funktion aktivieren:

  • Geht von Eurem ‘Für Dich’ Feed zu Eurem Profil indem Ihr das entsprechende Symbol auf der unteren rechten Seite des Displays auswählt.
  • Geht zu Euren Profileinstellungen indem Ihr die drei Punkte oben rechts auf Eurem Display auswählt.
  • Wählt ‚Privatsphäre und Sicherheit‘ aus, um das dafür bereitgestellte Menü aufzurufen.
  • Wählt die Funktion ‚Kommentare filtern‘ aus.
  • Aktiviert die Funktion ‚Nach Schlüsselwörtern filtern‘.
  • Jetzt habt Ihr die Möglichkeit, Schlagwörter einzugeben anhand derer Kommentare aus den Konversationen zu Euren Inhalten herausgefiltert werden sollen. Betreffende Kommentare werden dann nicht mehr angezeigt.
  • Verlasst die Funktion, indem Ihr den Pfeil in der oberen linken Ecke auswählt.
  • Die Funktion ist nun aktiv.

Durch das Aktivieren der Funktion werden sich die Konversationen bei Euren Inhalten wie folgt ändern: Alle Kommentare, die eines oder mehrere Eurer ausgewählten Schlagwörter enthalten, werden aus den Konversationen zu Euren Videos verschwinden. Dies wird mit der Aktivierung auch rückwirkend angewandt, was bedeutet, dass frühere Kommentare mit den entsprechenden Schlagwörtern ebenfalls nicht mehr in den Konversationen zu sehen sind. All diese Kommentare werden zudem nicht nur für euch nicht mehr sichtbar sein, sondern auch für andere, die Euer Profil besuchen und Eure Videos ansehen.

In fünf Schritten richtet Ihr die ‘Kommentare filtern’ Funktion ein

Schaut Euch jetzt an, wie Ihr Euer Erlebnis noch besser anpassen könnt: TikToks neue Sicherheitstipps sind da

In unseren Beiträgen hier im Newsroom haben wir schon unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt, mit denen Ihr Euer TikTok-Erlebnis optimieren könnt. Ob es sich um Eure generelle Profileinstellung handelt, um Eure Wahl, wer mit Euch Duette aufführen darf oder darum, wer Euch Nachrichten senden darf — wir möchten Euch über diese Möglichkeiten kontinuierlich informieren. In diesem Rahmen freuen wir uns, dass wir Informationen zu diesen Maßnahmen nun auch in einem neuen Format anbieten: In sieben kurzen Videos erklären wir Euch intuitiv und leicht verständlich, welche Möglichkeiten Ihr habt, um Eure Sicherheitseinstellungen an Eure persönlichen Bedürfnisse und Vorstellungen anzupassen.

Hier findet Ihr Kurzvideos zu den folgenden Aspekten Eures TikTok-Erlebnisses:

  • Wie Ihr Eure Community unterstützt

  • Wie Ihr den eingeschränkten Modus aktiviert

  • Wie Ihr Eure Bildschirmzeit verwalten könnt

  • Wie Ihr Eure Kommentar-Einstellungen anpasst

  • Wie Ihr entscheidet, wer Euch Nachrichten schicken kann

  • Wie Ihr die passende Privatsphäre-Einstellung wählt

  • Warum unsere Gemeinschaftsrichtlinien wichtig sind

Ihr bleibt bei Neuigkeiten zu diesen Videos immer auf dem neusten Stand wenn Ihr dem dafür eingerichteten Profil @tiktoktipps folgt.

Wir erstellen diese und weitere Maßnahmen, um sicherzugehen, dass Nutzer TikTok auf die bestmögliche Art und Weise erleben; dass sie die Kreativität unserer Community kennenlernen; und, dass sie sich bewusst sind, dass sie die Kontrolle über ihr TikTok-Erlebnis haben.