• Ab sofort gibt es auf TikTok den offiziellen @TheBeatles Account
  • Creator*innen können nun 36 Hits der Beatles für ihre Videos auf TikTok nutzen
  • Fast 60 Jahre nach ihrem allerersten Nummer-eins-Hit haben die Beatles einen besonderen Platz in den Herzen von Musikfans auf der ganzen Welt. TikTok freut sich zu verkünden, dass die "Fab Four" nun offiziell auf der Plattform sind und zahlreiche Songs mitbringen. Beatles-Fans auf TikTok können jetzt dem Account folgen, der dem Vermächtnis von John, Paul, George und Ringo gewidmet ist.

    Der Account der Beatles auf TikTok startet zeitgleich mit der weltweiten Veröffentlichung der neu abgemischten Special Edition des Albums „Let It Be“. Die Community erhält auf dem Account ebenfalls bereits exklusive Einblicke in die im November erscheinende Peter-Jackson-Dokumentation „Get Back“.

    Zum ersten Mal überhaupt können TikTok Creator*innen für ihre Videos 36 legendäre Beatles Hits nutzen. Die 12 Songs des „Let It Be“-Albums sind von nun an als Sounds verfügbar, darunter Hits wie "Get Back", "Across The Universe" und der Titelsong selbst. Darüber hinaus gibt es beispielsweise auch das Duett von John und Paul "I've Got A Feeling" und das von George Harrison geschriebene "I Me Mine", der letzte Song, den die Beatles gemeinsam als Band aufgenommen haben.

    Zusätzlich zu den Songs aus „Let It Be“ stellen die Beatles alle ihre Nr. 1-Hits in den USA und Großbritannien als offiziell lizenzierte TikTok-Sounds zur Verfügung. Die Songs reichen von "Love Me Do" bis hin zu "The Long and Winding Road" und zeigen die Entwicklung der Band vom Pop-Phänomen zu Musik-Legenden. TikTok Creator*innen können sich nun zum Soundtrack von „I Want To Hold Your Hand“ verlieben, in Melancholie schwelgen mit „Eleanor Rigby“ und zu "Hey Jude" mit Freund*innen feiern.

    John Lennons Solo-Katalog wurde bereits im Oktober 2020 zu seinem 80. Geburtstag auf TikTok veröffentlicht. Paul McCartney trat TikTok im Dezember letzten Jahres bei, um die Veröffentlichung seines neuen Albums "McCartney III" zu feiern. Seitdem ist er auf der Plattform genauso geliebt und beliebt wie auf der Bühne. Im vergangenen Juli fand sich dann auch Ringo Starr anlässlich seiner jährlichen #PeaceandLove-Geburtstagsfeier bei TikTok ein. George Harrisons Solokatalog wurde im August zur Veröffentlichung seines Albums „All Things Must Pass“ in der 50th Anniversary Edition auf TikTok verfügbar gemacht.

    Nun heißt es für die Community: „Come Together“ und feiert die Beatles auf TikTok mit dem Hashtag #TheBeatles und folgt @TheBeatles auf TikTok!

    Über TikTok

    TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com. 


    Pressekontakt TikTok

    Lisa Girard
    Consumer Communication Specialist bei TikTok Deutschland 

    lisa.girard@tiktok.com

     

    Pressestelle TikTok D-A-CH

     FAKTOR 3 AGKattunbleiche 35 | 22041 Hamburg

    tiktok@faktor3.de